Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ihr Ofensetzer und Spezialist für Heizkamine in Globasnitz bei Völkermarkt in Kärnten

Als Ofensetzer mit über 25 Jahren Berufserfahrung bin ich Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um den Heizkamin und Kachelofenbau. Ein Heizkamin bietet ein ganz besonderes Wohnerlebnis. Durch die große Glasscheibe können Sie die Flammen beobachten und sich dabei vom Alltag erholen und Ihre Sorgen vergessen. Einfach mal die Seele baumeln lassen und die wohlige Wärme genießen.

Ein Heizkamin braucht nicht viel Platz und Sie können damit hohe Heizkosten sparen. Ich gestalte Ihren Heizkamin nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Sobald wir geprüft haben, wo der Heizkamin baulich am besten in Ihren Raum passt, können Sie Ihrer Fantasie bei der Gestaltung freien Lauf lassen. Hier ist fast nichts unmöglich.

Als Kachelofenbauer baue ich Ihren Wunschkachelofen für eine nachhaltige Art zu heizen. Möglich sind etwa

  • Kachelöfen mit Wärmepumpe
  • Kachelöfen mit Einsatz
  • Kachelherde
  • jegliche andere Kachelöfen

Ich verbinde Tradition mit Innovation und Präzision mit Erfahrung.

Deshalb lohnt sich die Anschaffung eines Heizkamins

Heizkamine erfreuen sich ungebrochen größter Beliebtheit. Unzählige Bauherren setzen auf einen Heizkamin in ihrem Wohnzimmer. Sie sorgen für Entspannung und sehen schick aus – dabei haben sie aber auch praktische Vorteile. Mit einem Heizkamin können Sie Ihr Wohnzimmer, oder sogar das ganze Haus heizen.

Sie können ihn auch an Ihre Warmwasserbereitung anschließen.

Je mehr Sie vom Feuer im Heizkamin sehen – desto schöner und entspannender der Effekt. Es sollte daher mindestens auf einer Seite eine Glasfläche eingesetzt sein, möglich ist der Einsatz von bis zu drei Glasscheiben.

Ein Heizkamin soll aber nicht nur gut aussehen, sondern auch heizen. Dafür sind besondere Heizungssysteme erforderlich. Günstig ist etwa die Verwendung von Holzpellets. Diese werden aus Holzabfall hergestellt und haben einen höheren Wirkungsgrad als Holzscheite. Ihr Heizkamin brennt dadurch länger.

Möchten Sie das gesamte Haus beheizen, so müssen Sie Ihren Heizkamin an Ihre Warmwasserversorgung anschließen. Hier gibt es einen kleinen Wermutstropfen: Ein Kaminofen, der mit Pellets betrieben wird und das ganze Haus heizt, hat häufig eine kleinere Frontscheibe. Sie müssen auf den Panoramablick verzichten, dafür schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Kontaktieren Sie mich jetzt! Ich berate Sie gerne bei all Ihren Fragen rund um den Ofenbau!

T: +43 (0) 66475043264

Zum Seitenanfang